CDU Nordrhein-Westfalen

Ortsverband Alt-Marl

Mehr Raum für Marler Kultur- und Musikschaffende

Mehr Raum für Marler Kultur- und Musikschaffende

Ein Blog-Beitrag von Peter Gesser, Direktkandidat im Wahlbezirk 15:
Marl - eine Stadt der Kultur?

Na klar - oberflächlich betrachtet. Schaut man nur auf Skulpturenmuseum, Theater, die Insel, Grimme-Preis und die Musikschule. Doch das ist nur eine Seite der kulturellen Medaille. Die andere Seite wird geprägt von den ehrenamtlich tätigen kulturschaffenden Bürgern unserer Stadt. Und die tun sich schwer. Es fehlt schlicht und ergriffen an Probenräumen.

Nahezu wöchentlich erreichen die Marler Initiative KuMMa (Kultur und Musik in Marl) Anfragen von Musikern, die in unserer Stadt auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für die Probenarbeit sind. Leider meist erfolglos - das Angebot ist mehr als nur begrenzt. Und so wundert es nicht, dass die Mehrzahl der Marler Musikgruppen mittlerweile Räumlichkeiten in den angrenzenden Städten Dorsten, Recklinghausen und Herten nutzt. Das Aushängeschild für eine Kulturstadt Marl sieht anders aus.

Auf der anderen Seite stehen bereits heute und in naher Zukunft aufgrund der Aufgabe einiger Schulstandorte und weiterer Konsolidierungen in der städtischen Verwaltung Räumlichkeiten ohne sinnvolle Nutzung leer. In vielen Fällen wäre (zumindest bis sich eine Vermarktungsmöglichkeit ergibt) eine dauerhafte oder zeitlich befristete Nutzung durch diese Kulturgruppen möglich.

Noch ein Argument: Ich sehe in dieser Nutzung leerstehender Räume auch einen sinnvollen Beitrag, der der Verwahrlosung und dem Vandalismus an städtischen Liegenschaften, der ein immer größeres Problem wird, vorbeugend entgegenwirkt.

Die CDU-Anfrage in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Kultur und Weiterbildung zielt darauf ab, etwas mehr Licht und Bewegung in das Thema zu bekommen. Ich will wissen, welche Räumlichkeiten, wie lange und zu welchem Preis unseren ehrenamtlichen Kulturaktiven zur Verfügung gestellt werden können.

Ich halte Sie über das Ergebnis in der nächsten Woche auf dem Laufenden...versprochen!

Weiterführende Links:

Antrag der CDU zur Probenraumsituation: http://www.peter-gesser.de/downloads/2014-04-29_Nr_2014_0179_Vorlage.pdf

Spiel- und Übungsstättenkataster der Stadt Marl (leider nur ein nicht mehr aktuelles PDF-Dokument und keine recherchierbare Datenbank):
http://www.marl.de/fileadmin/dokumente/Kunst_und_Kultur/Oktober12-Verans...