CDU Nordrhein-Westfalen

Ortsverband Alt-Marl

Freude sieht anders aus!

Freude sieht anders aus!

Unser Direktkandidat für den WK 15, Peter Gesser, hier mit einem Kommentar zur Kommunalwahl, der in seinem Blog veröffentlicht wurde:

Natürlich kann man über hauchdünne 14 Stimmen die fehlten diskutieren und lamentieren. Natürlich kann man auch darauf verweisen "Na ja mit einem blauen Auge davon gekommen, weil wohl die Reserveliste zieht".

Nein: Diese Wahl war kein freudiges Ereignis, weder für mich persönlich, noch für die CDU Alt-Marl und schon gar nicht für Alt-Marl. Das Ziel, den Wahlkreis genauso eindeutig zu gewinnen, wie meine Vorgängerin Marlies Mell, habe ich deutlich verfehlt.

An dieser Stelle meine herzliche Gratulation an die Gewinnerin des WK 15, Margot Schübbe. Ich freue mich, dass wir demnächst gemeinsam die Interessen unseres Ortsteils Alt-Marl im Rat der Stadt Marl vertreten.

Meine CDU-Ratskandidaten aus Alt-Marl und ich werden die Ergebnisse sorgfältig bewerten und auch die nötigen Antworten auf diese Wahlniederlage finden. Wir werden uns genau anschauen, ob es unsere Kommunikation, die Präsenz oder unsere Themen waren. Wir werden prüfen, ob unsere Stellungnahmen und Positionen auch von den Bürgern wahrgenommen wurden. Wir werden bewerten, ob die Kandidatur eines Marler Bürgers ohne inhaltliches Programm nicht ernst genug genommen wurde.

Hierüber werden wir in den nächsten Tagen und Wochen in unserem Alt-Marler Ortsverband diskutieren und natürlich auch in den Dialog mit Ihnen gehen.

Direkt zum Blog von Peter Gesser: http://www.peter-gesser.de/komunalwahl-blog/blog.php?action=view&offset=...